Warum?

Wir glauben, dass zum aktiven Christsein mehr gehört als in den Gottesdienst zu gehen und zu beten. Aus der Bibel leiten wir ab, dass wir nicht nur als verantwortungsvolle BürgerInnen die Umwelt für die nachfolgenden Generationen bewahren müssen, sondern auch als Gläubige. In anderen Konfessionen und Religionen wird dieser Gedanke bereits intensiv gelebt.

Wir denken, dass mit einem kirchlichen Engagement für einen verantwortungsvolleren Umgang mit der Schöpfung die Kirchen im Allgemeinen und auch die Neuapostolische Kirche im Besonderen nur an Glaubwürdigkeit gewinnen können. Es liegt eigentlich nahe, dass es gerade den Menschen, die an den Schöpfer glauben, am meisten am Herzen liegen müsste, seine Schöpfung zu bewahren und sich für ihren Schutz einzusetzen.

In etlichen Verlautbarungen, unter anderem im Katechismus, weist die Kirchenleitung der NAK explizit auf unsere Verantwortung für die Schöpfung hin.

Hier finden Sie die wichtigsten Aussagen der Bibel und der NAK zum Thema Schöpfungsverantwortung.