Erntedankaktionen

Unter dem Motto „Sag Gott DANKE – bewahr seine Schöpfung!“ ruft die Initiative Schöpfungsverantwortung in der Neuapostolischen Kirche seit 2015 jedes Jahr dazu auf, den Erntedanktag und die davor liegende ökumenische „Schöpfungszeit“ (1. September bis 4. Oktober) für Aktionen zu nutzen, die auf die Verantwortung zur Bewahrung der Schöpfung hinweisen. Dabei kooperieren wir mit der seit Jahren stattfindenden Erntedankaktion der Gebietskirche NRW (www.erntedanktag.de).

Die Aktionen finden dezentral in den Gemeinden statt. Sie möchten auch mitmachen? Darüber freuen wir uns sehr!

Unseren Flyer zur Aktion finden Sie hier. Sie können diesen zur Bewerbung der Aktion bei uns bestellen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl  und Ihrer Adresse an schoepfungsverantwortung(at)posteo.de.

In den Jahren 2015, 2016 und 2017 organisierten etliche Gemeinden Erntedankaktionen. Eine Übersicht finden Sie für 2017 hier, für 2016 hier und für 2015 hier. Berichte darüber finden Sie im Medienspiegel. Viele weitere Ideen für Aktionen finden Sie in unserer Ideenliste.

 

Wir möchten hier auf unserer Homepage gerne auf alle Aktionen eines Jahres hinweisen und diese in unsere interaktive Karte und Liste mit aufnehmen, die wir bis zum Erntedanktag kontinuierlich erweitern werden. Bitte melden Sie sich dazu bei uns:

Wir wünschen Ihnen schon jetzt ein im Sinne der Schöpfungsverantwortung besinnliches und aktivierendes Erntedankfest!